Live-Rezensionen

Live-Rezensionen zu Mitmachkonzerten von und mit Olli Ehmsen


Olli Ehmsen war zu Gast auf der Kircheninsel in Bargteheide zur Eröffnung der Stormarner Kindertage 2022. Es war Fest für Kinder und Familien mit Informationen und Spielen zu den Kinderrechten, Kaffee und Kuchen, dem Gaukler Hektor und jeder Menge Spaß und guter Laune. Das Mitmachkonzert von Olli Ehmsen hat zu dieser schönen und munteren Stimmung beigetragen. Es schien Olli ein leichtes, die Kinder (und Erwachsenen) in seinen Bann zu ziehen. Vor der Bühne standen motivierte und aufgeregte Kinder, die mit ganzem Körpereinsatz bei der Sache waren. Es war einfach nur schön!!! Für die Veranstalter war es im Vorwege eine sehr unkomplizierte und problemlose Organisation und alle Absprachen haben zuverlässig geklappt. Herzlichen Dank! Gerne im nächsten Jahr wieder!

(Katja Grudzinski, Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Stormarn e.V.)


Das war ein Riesenspaß, als es im Bürgerhaus Barmbek hieß: "Auf die Plätze - SOMMERKINDERkultur - und los" und Olli Ehmsen mit seinem Mitmachkonzert "Singen-ist-stark" unsere Open-Air-Bühne rockte.
Kein Kind - und kaum einen Erwachsenen - hielt es auf den Stühlen, es wurde lautstark mitgesungen, geklatscht und gesprungen. Sicherlich wird in einigen Barmbeker Familien Schokolade nun nur noch mit Gesang und dazugehöriger Konzentrationsübung gereicht: Schoko-Schoko-la-la, Schoko-Schoko-de-de ..., denn so erklang der Schokoladen-Song beim Mitmachkonzert.
Vielen Dank, lieber Olli Ehmsen! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.
(Ann-Christin Hausberg, Leitung Bürgerhaus Barmbek e.V.)


„Anlässlich unserer Feiern zum 15. Geburtstag der TALA 300 Aktiv- und  Bewegungshalle war Olli Ehmsen erneut Gast bei uns in Hamburg-Langenhorn. Bei unseren 2 Mitmachkonzerten waren die kleinen und großen Gäste von Beginn an voll motiviert und machten super mit. Bei den Kids waren alle Altersklassen von 8 Monaten bis 12 Jahren vertreten und es war wirklich für alle ein großer Spaß. Das Mitbewegen und Mitsingen stand im Vordergrund, ohne Vorkenntnisse waren alle dabei und hielten das gesamte Konzert locker durch. Gerade nach der langen Coronazeit ohne solche Veranstaltungen waren Veranstalter und TeilnehmerInnen froh über diese gelungene Veranstaltung. Im Anschluss an das Konzert durften alle noch einmal ausgiebig in der Aktivhalle toben.

Ein dickes „Dankeschön“ geht an Olli Ehmsen! Es war wirklich toll und hat allen super gefallen!

Wir freuen uns schon auf ein „Wiedersehen“.

(Maren Schindeler-Grove, 1. Vorsitzende SiB-Club e.V., Hamburg)


„Einen Riesenspaß hatten die Kinder der Vorschule und der Klassen 1 und 2 der Schule Neurahlstedt beim Mitmachkonzert mit Olli Ehmsen. Es war fantastisch, wieviel Freude die Kinder hatten mitzusingen, zu klatschen und sich dazu zu bewegen.
Besonders der grüne "Frosch mit der roten Mütze", "Schoko-Schoko-La-La" und "Wir fliegen, fliegen, fliegen" hat die Kinder sehr begeistert.
Unsere neue Freilichtbühne draußen auf dem Schulhof war der perfekte Ort für so ein wunderbares, gut organisiertes Konzert, das unbedingt wiederholt werden muss.
Wir können alle solch ein Konzert sehr empfehlen.

(Kirsten Stiegmann, Vorschullehrerin an der Grundschule Neurahlstedt, Hamburg)


Bei norddeutschem Sommerwetter versammelten sich im Juni 130 Kinder der ersten und zweiten Klassen sowie der DaZ-Klasse der Gartenstadtschule auf dem Sportplatz, um endlich wieder einmal gemeinsam Musik zu machen. Mit seiner professionellen Musikanlage stimmte Oliver Ehmsen, Liedermacher aus Ahrensburg, die Kinder auf eine fröhliche Stunde mit Musik ein.

Die altersgerechten Texte animierten die Kinder zum Mitmachen und bei den eingängigen Melodien fiel es den Kindern leicht mitzusingen, zu tanzen und mit Bodypercussion die Songs zu begleiten.

Das Programm bot aber auch ruhige Momente, was allen sehr gut tat.

So hatten die Kinder noch genügend Power für ein beschwingtes Finale.

„Herzlichen Dank für das tolle Konzert“, sagten auch noch viele, die sich persönlich von Olli Ehmsen verabschieden wollten.

(Heike Dörner, Lehrerin an der Gartenstadtschule, Neumünster)


Olli Ehmsen ist immer wieder sehr gern gesehener Künstler auf unserer Bühne: Seine fröhlich-dynamischen Mitmach- und Bewegungslieder verführen nicht nur die Kleinen, sondern auch stets alle Eltern und Erzieher zum Singen,Tanzen und Hüpfen. Egal, ob bei einer geschlossenen Veranstaltung indoor oder im größten Festgetümmel, Olli hält die Kinder im Bann und beeindruckt durch seine tollen

Liedtexte. Diesmal war er im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Das rollende Sofa" auf dem Bauspielplatz Essener Straße zu sehen und zu hören. Seine Konzerte bleiben lange in Erinnerung und wir freuen uns schon auf die nächsten Male!!!

(Susanne Jung, Leitung ella Kulturhaus Langenhorn, Hamburg)


Bei schönstem Wetter gab Olli Ehmsen, nach unserem Sportfest, für die 100 Kinder der Grundschule ein Mitmach- und Mitsingkonzert. Mit vollem Einsatz und seinem Keyboard animierte er die Kinder sich tüchtig zu bewegen, was ihm problemlos gelang. Leicht verständliche Texte mit passenden Bewegungen konnte man sich schnell einprägen. Sein grüner Frosch mit der roten Mütze begeisterte alle. Auch das Spielen der Luftgitarre machte riesigen Spaß. Vielen Dank!

(Kerstin Krüger, Schulleiterin an der Grundschule Westeregeln, Börde-Hakel)


„Der Auftritt von Olli Ehmsen bei unserem großen Familienfest in Berkenthin am 12. Juni war einfach super! Olli verstand es, nicht nur seine vielen jungen Zuhörer mit seinem Mitmachkonzert zum Mittanzen und Mitsingen zu animieren.  Auch die umherstehenden Eltern wurden in seinen Bann gezogen, klatschten und groovten unwillkürlich mit. Seine live-gesungenen Lieder und seine mit viel pädagogischem Geschick dargebotene Moderation waren auch nach den langen Corona-Monaten für alle Beteiligten ein echtes Erlebnis und eine wirkliche Bereicherung unseres Festes. Auch der einsetzende Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.“

(Volker Peters, Kulturausschussvorsitzender Berkenthin)


„Das Mitmachkonzert an unserer kleinen Grundschule hat uns sehr gefallen. Die Kinder waren begeistert und präsentierten stolz ihre „Autogrammkarten“. Für uns war es eine tolle Bereicherung des Kindertages am 01.Juni. Vielen Dank! Wir sehen uns bestimmt mal wieder!“

(Anke Wattrodt, Schulleiterin an der Grundschule Nohra, Bleicherode)


„Einen Riesenspaß hatten die Kinder der Vorschule und der Klassen 1 und 2 der Schule Vizelinstraße beim Mitmachkonzert mit Olli Ehmsen. Die Lieder waren perfekt für die Altersgruppe und wurden professionell und sympathisch präsentiert. Die Kinder waren beim Mittanzen, Bewegen und Mitsingen mit viel Freude und Enthusiasmus dabei. Fazit: sehr empfehlenswert und gerne nochmal.“

(Maike Erdmann, Lehrerin & Fachleitung Musik an der Grundschule Vizelinstraße, Hamburg)


Am 30.03.2022 kam der Kindermusiker Olli Ehmsen zu uns in die Archenholzstraße. Jahrgangsweise konnten die Kinder der Vorschule, der ersten und der zweiten Klassen in den Genuss eines Mitmachkonzertes kommen. Nachdem der Musik-Unterricht aufgrund von Corona sehr lange eingeschränkt war, konnte den Kindern endlich wieder ein besonderes musikalisches Erlebnis geboten werden. Olli Ehmsen motivierte mit seinen tollen Liedern alle Kinder zum Mitsingen, Bewegen und Tanzen. Viele seiner Lieder sind nun der absolute Hit in den kleinen Bewegungspausen im Unterricht. Besonders der grüne Frosch mit der roten Mütze macht den Kindern große Freude. Die musikalische Abwechslung durch Olli Ehmsens Mitmachkonzerte hat allen Kindern und Lehrkräften sehr gefallen.

(Patricia Garbacki, Lehrerin an der Grundschule Archenholzstraße, Hamburg)


„Im Februar und März 2022 kam Olli Ehmsen zum ersten Mal an unsere Grundschule nach Bad Segeberg – und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein!

Für unsere Dritt- und Viertklässler präsentierte er sein „Schultaschen-Percussion“-Programm, was bei allen Kindern und LehreInnen sehr gut ankam! Mit viel Schwung motivierte O. Ehmsen die SchülerInnen dazu, mit einfachen Schulmaterialien (Stift, Lineal, Schere, Trinkflasche etc.) beliebte Popsongs rhythmisch zu begleiten. Eine Fortführung seiner tollen Ideen im Musikunterricht mit Hilfe seiner ansprechenden Materialien zur „Schultaschen-Percussion“ ist ein „Muss“!

Zwei Wochen später begeisterte er mit seinem Mitmachkonzert „Fliegen live“ unsere Jahrgangsstufen 1 und 2!  Mit seinen tollen Liedern – live gesungen am E-Piano! – animierte Oliver Ehmsen stimmungsvoll und mit viel pädagogischem Geschick und „ansteckender“ Musikalität alle Kinder zum Mitsingen, Bewegen und Tanzen! Es tat allen merklich gut – nach der langen Corona-Singpause – und die Kinder verließen glücklich und summend die Turnhalle!

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!“

(Wiebke Gröhn, Musiklehrerin an der Theodor-Storm-Schule, Bad Segeberg)


„Mitten im Corona-Wirrwarr mit allen Einschränkungen und einer langen Lieder-Pause für uns eigentlich so singfröhliche Kita hat Herr Ehmsen im Dezember 2021 hier drei stimmungsvolle Mini-Konzerte für jede unserer Gruppen gegeben.

Es war beeindruckend, gemeinsam mit unseren Kindern endlich einmal wieder erleben zu können, wie sehr Lieder und Gesang - gepaart mit musikalischer Begleitung durch das E-Klavier und einem sehr erfahrenen Kinderliedermacher - die Seelen zum Schwingen bringen kann! 

Unsere Kleinsten kennen es zu unserem Leidwesen gar nicht mehr richtig, wie es sich anfühlt, aus vollster Seele und Fröhlichkeit ein Lied zu schmettern. Zu sehr hatten uns das lange Singverbot und die Hygienevorschriften im Griff...

Unser Vormittag war bunt, mit dem grünem Frosch und roter Mütze, jeder Menge Spaß und Freude und Lust, uns zu bewegen, mitzusingen und zu klatschen (bei weit geöffneten Fenstern!).

Danke dafür!“

(Bettina Rheinfelder, Leitung DRK Kita „Sonnenhüpfer“, Reinbek)


Mitmachkonzert mit viel Spaß, Musik und Bewegung:
Jahrgangsweise und mit viel Coronaabstand konnten die Kinder der Vorschule, Jahrgang 1 und Jahrgang 2 in den Genuss eines Mitmachkonzertes kommen. Der Kindermusiker Olli Ehmsen brachte die Kinder mit selbstkomponierten Liedern ordentlich in Stimmung. Mit viel Bewegung wurden die Kinder sofort mit eingebunden und konnten zusammen mit dem Liedermacher musizieren. Die Kinder fanden die musikalische Abwechslung toll! Auch wir Kollegen waren begeistert von der Energie, die die Aula erfasste.

(Barbara Schmale, Lehrerin an der Grundschule Surenland, Hamburg)


Es ist uns ein Bedürfnis, Ihnen, Herr Ehmsen, noch einmal für die drei Veranstaltungen am Mittwoch, den 17.11.2021 zu danken. Sie haben unsere Erwartungen zur vollsten Zufriedenheit erfüllt, egal ob die Absprachen zur Vorbereitung betreffend, die Pünktlichkeit am Veranstaltungstag oder die eigentliche Durchführung des Mitmachkonzerts. Die Kinder hatten viel Spaß am Gesang und der Bewegung.

Die Einbeziehung unseres Schulliedes und die Begleitung auf dem Piano waren toll.

Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Veranstaltung im April nächsten Jahres mit unseren 3. und 4. Klassen.

(Dagmar Alwinger, stellv. Schulleiterin der Grundschule am Friedenshof, Wismar)


Olli Ehmsen kam mit seiner Musik, seinem E-Piano und seinem grünen Frosch mit der roten Mütze zu uns. Die erste und zweite Klasse erlebte gute Laune und konnte ordentlich mitmachen. Was es da nicht alles zu entdecken gab! Mit dem eigenen Körper Musik machen, mit der Brotdose und mit Dingen aus dem Schulranzen. Die zweite Klasse konnte ihre selbstgebastelten Rasseln einweihen. 

Im Netz können Kinder und Eltern unter anderem das Lied vom grünen Frosch mit der roten Mütze hören. Vielen Dank an Olli Ehmsen für diese zwei schönen Mitmachstunden.

(Kerstin Sturm, Schulleiterin Grundschule Groß Steinrade, Lübeck)


„Olli ist bei uns auf der Sommerbühne aufgetreten und hat einen direkten Draht zu den Kindern gefunden. Auch wenn das Publikum sich erstmal auf Olli einlassen musste, hat er es durch seine sympathische Art und Weise geschafft, alle von den Sitzen zu holen und zum Mitmachen zu motivieren. Es wurde laut mitgesungen und mitgetanzt. Die organisatorischen Absprachen mit Olli haben unkompliziert geklappt und es war mir eine Freude, dass er bei uns war!“

(Steffen Bockhorst, Projektarbeit und Veranstaltungen, anschar campus Kiel)


„Olli hat in diesem Jahr unsere Familienmusik-Reihe eröffnet. Aus dem MitSINGkonzert wurde – coronabedingt – ein MitMACHkonzert.

Und trotz der erschwerten Bedingungen (wie Abstandsregeln und Maskenpflicht) hat Olli es wieder einmal verstanden, Groß und Klein zu motivieren.
Auch die Mütter, Väter, Omas und Opas haben mit Begeisterung die Tanz- und Bewegungschoreografien mitgemacht. Vielen Dank, Olli!“

(Bettina Märker, Veranstaltungsmanagement, BiB - Bühne im Bürgertreff Altona-Nord, Hamburg)


„Endlich mal wieder Stimmung in der Bude! Olli Ehmsen hat mit seinen stimmungsvollen Mitmachkonzerten den Vorschülern und dem 1. und 2. Jahrgang an unserer Schule einen unvergesslichen Vormittag beschert! Mit einem durchdachten Hygiene-Konzept und dem Fokus auf Tanzen statt Singen war es überhaupt kein Problem diese Konzerte stattfinden zu lassen! Die Kinder waren sehr begeistert und verlangen eine baldige Wiederholung. Selbst die Kolleginnen hatten noch tagelang Ohrwürmer! Danke!“

(Sarah Kurze, Lehrerin an der Grundschule Sethweg, Hamburg)


Am 02. Juni 2021 kam Olli Ehmsen zu uns an die Schule nach Assel! Die Schulen waren gerade wieder im Präsenzunterricht und so konnte das Mitmachkonzert nur kurzfristig und mit hoher Flexibilität von Herrn Ehmsen dingfest gemacht werden. Das Konzert war eine Freude für unsere Erst- und Zweitklässler! Open air auf unserem Sportplatz fand es unter blauem Himmel und Sonnenschein statt. Die Kinder sangen aus voller Kehle, tanzten und hüpften und waren begeistert! Auch unter den aktuellen Corona-Maßnahmen war das Konzert sehr gut durchführbar! Danke für das schöne Konzert und dass alles so unkompliziert, gerade zu Pandemiezeiten, geplant und umgesetzt werden konnte!

(Christina Kranz, Lehrerin an der Grundschule Assel, Drochtersen)


„Nachdem wir das große, gemeinsame, von langem geplante Mitmachkonzert coronabedingt verschieben mussten, waren wir umso glücklicher, dass Olli Ehmsen mit unglaublicher Flexibilität 4 Mini-Mitmachkonzerte angeboten hat. So kam jede Gruppe unter Beachtung aller Auflagen in den Genuss. Begeisterte Kinder, rote Wangen und glänzende Augen, fröhliche Gesichter, hüpfende Kinder, super Stimmung – das Ganze war ein erfrischendes Highlight und tat allen Beteiligten richtig gut! Wir freuen uns auf eine Wiederholung!“

(Andrea Ritter, Leitungsvertretung Elbkinder Kita "Alter Teichweg" gGmbH, Hamburg)


Danke, Olli, für zwei wundervolle kohorten-getrennte Mitmachkonzerte für die Kinder der Grundschule am Hagen in Ahrensburg! Unser Sportplatz war die perfekte Bühne und hat Kindern, Lehrer*innen und mir ausreichend Platz für deine tollen Choreographien gelassen! Du hast 2x40 Kinder sehr glücklich gemacht und uns bei tollem Wetter das Gefühl gegeben, wie sich „Normalität“ anfühlen kann. Hoffentlich auf bald – aber erst, wenn die Ohrwürmer wieder verschwunden sind!

(Birte Voss, stellv. Vorsitzende SSC Hagen, Ahrensburg)


Wir haben Olli Ehmsen zu uns an die Schule eingeladen, um den Kindern der Vorschule und 1. Klasse in dieser eher langweiligen Zeit etwas Gutes zu tun. Kinobesuch und Weihnachtsbasar mussten abgesagt werden, aber ein Konzert in unserer Aula war möglich. Und das haben alle genossen! Vom ersten Ton bis zum fetzigen Ende waren alle hoch motiviert auf den Beinen. Es wurde getanzt, gesprungen, gelacht und gesummt. Bewegung und Spaß pur!
Nach dem Konzert wurde noch lange von den Liedern geschwärmt. Die meisten fanden einfach alles toll, oft erwähnt wurden "Bo, der dicke Elefant" und "Hokey Pokey".
Wir können solch ein Konzert sehr empfehlen!

(Christina Albright, Lehrerin an der Grundschule Leuschnerstraße, Hamburg)


Im November war der Kindermusiker Olli Ehmsen bei uns in der Kita mit seinem aktuellen Mitmachkonzert-Programm. Coronabedingt spielte er drei Mini-Konzerte, für jede Kita-Gruppe ein eigenes. Die Erzieherinnen und Erzieher fanden es „sehr, sehr schön“, vor allem aber auch die Kinder waren begeistert und fragten am Ende: „Wann kommt Olli wieder?“ Das Lieblingslied aller Mitwirkenden war „Hokey Pokey“. Gut gefallen hat uns auch, wie die Kinder zum Mitmachen animiert wurden und wie verständlich die Regeln für sie von Olli Ehmsen erklärt wurden, unter denen im Moment die Mitmachkonzerte nur stattfinden können (Abstände, lüften, kleine Gruppen …).

(Martin Gurtmann, Leitung DRK Kita „Schmiedesberg“, Reinbek)


„Nachdem das Singen in jetziger Zeit so schwierig ist und Ausflüge abgesagt werden müssen, blieb uns nichts anderes übrig als nach Alternativen zu suchen. Aus der Idee, ein Konzert für die 1. Klassen zu machen, wurde bald klar, dass es dann doch drei werden sollten, von VSK bis Klasse 2.

Die Absprache, der Auf- und Abbau, alles lief ganz problemlos. Die Konzerte für die verschiedenen Klassenstufen waren angepasst an die Jahrgänge. Leider war aufgrund der fehlenden 2,5 Meter Abstand nur Summen möglich, aber durch die nette und mitreißende Art hat es Olli Ehmsen geschafft, die Kinder mitzunehmen, die begeistert mittanzten, -stampften und -summten.

Wir werden die Lieder sicher noch öfter anhören, denn sie sind so schön einfach mitzusingen und machen den Kindern Spaß. Lieblingslieder zu finden ist allerdinge schwierig, denn vielen gefiel „einfach alles“, andere mochten "Fliegen, Fliegen, Fliegen" besonders, andere das Lied vom grünen Frosch mit der roten Mütze… Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!“

(Silke Daus, Lehrerin an der Schule Appelhoff, Hamburg)


„Wir haben nach diesen erschwerten ersten Wochen seit den Herbstferien relativ kurzfristig einen Termin bei Herrn Ehmsen ergattern können und 3 Mitmachkonzerte hintereinander in unserer Aula Ende Oktober realisiert. Die Bedingungen waren selbstverständlich Corona-konform (2,5 m Abstand zwischen den Kindern, ausgemessen und markiert, stetiger Durchzug und natürlich innerhalb der Kohorten). Vorschulkinder, alle 1. und  auch die 2. Klassen durften mitmachen - und wie sie alle mitgemacht haben. Engagiert und gefesselt dabei, nachdem die Verwunderung, das heute singen erlaubt sei gewichen war mit Inbrunst und Eifer. Herr Ehmsen war auf der Bühne technisch super ausgestattet (alles mitgebracht und selbst auf- und abgebaut), für alle hör- und sichtbar und ebenfalls mit großem Enthusiasmus dabei.

Kein Konzert glich dem anderen, er hat es super an die jeweilige Altersgruppe angepasst - Bodypercussion, Singen auf der Stelle tanzen, alles war dabei. Abwechslungsreich und auch beim dritten Konzert ohne Pause und Ermüdungserscheinungen.

Wir würden dieses Konzert gerne wiederholen, denn jetzt, wo für die Kinder so vieles wegfällt ist es toll, dem mit einem Konzert entgegenzuwirken. Musik, tanzen und gute Laune - das hatten wir in dieser Form in unserer Aula "dank" Corona viel zu lange nicht mehr!!!

Sehr unkomplizierte Abwicklung, netter Kontakt - klare Empfehlung an alle !!!“

(Katrin Reiter, Lehrerin an der Grundschule Moorflagen, Hamburg)


„Es war mal wieder richtig toll mit Ihnen. Sie haben so schöne Lieder und so eine nette Art, die Kinder zu aktivieren. Sogar unsere Krippis und ebenso unsere Mitarbeiterinnen haben fleißig mitgehottet. Und das soll schon was heißen. Noch heute ist das Lied: „Fliegen, Fliegen, Fliegen“ ein kleiner Ohrwurm, den die Kinder immer so vor sich her singen. Vielen Dank!!“
(Birte Rehmeyer, Leitung Städt. Kita Reinbek-Schönningstedt)

 

„Hilfe, wir dürfen nicht singen!

Da war klar, wir müssen Olli Ehmsen buchen: SINGEN IST STARK!!

Mit über 300 Kindern haben wir im September 2020 (schön in unseren Kohorten getrennt) auf dem großen Sportplatz zwei wunderbare Mitmachkonzerte mit vielen neuen Liedern von und mit Olli Ehmsen veranstaltet. Während wir „WIR FLIEGEN, FLIEGEN, FLIEGEN“ sangen und dazu tanzten und in Bewegung waren, flog doch wirklich gleichzeitig über uns der Airbus BELUGA und lächelte von oben… eine mehr als gelungene Veranstaltung, bei der wir endlich mal wieder ausgelassen singen und tanzen durften. Herzlichen Dank an Olli Ehmsen. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal! Damit die Zeit nicht so lang wird, hören wir in den Klassen die tolle CD: FLIEGEN.“

(Hanna Conradi, Schulleiterin Grundschule Hoheluft, Hamburg)


„Leider konnten wir pandemiebedingt unser 25-jähriges Jubiläum nicht mit unseren geplanten Aktivitäten und einem großen Fest begehen. Etwas konnten wir aber tun:

So luden wir uns den bekannten Kindermusiker Olli Ehmsen ein, der bei uns in Wichtelhausen sein erstes Mitmachkonzert seit 5 Monaten Coronapause spielte. Er gestaltete ein Kinder-Mitmachkonzert mit den Liedern seines neuen Albums „Fliegen“. Mitsingen, Tanzen und Bewegen war angesagt bei Songs wie „Lachen, spielen, tanzen, springen“ oder „Voll in Bewegung“. Auch der „grüne Frosch mit der roten Mütze“ war dabei und die Kinder sangen den Frosch-Song begeistert mit.

Das Konzert fand bei bestem Open-Air-Wetter und mit den nötigen Hygiene-Maßnahmen statt: Großer Abstand zwischen Olli Ehmsen und den Kindern, die Kita-Gruppen getrennt in abgetrennten Zonen auf dem Spielplatz.  Das tat der Stimmung trotzdem keinen Abbruch. Im Anschluss an das Konzert für die Elementar-Kinder gab es für die Krippen-Kinder noch ein kleines Extra-Konzert. 

Mitmachkonzerte von und mit Olli Ehmsen sind mit einem entsprechenden Hygiene-Konzept auch in diesen besonderen Corona-Zeiten möglich. Man muss es nur wollen. Und wir wollten und hatten mit unseren Kindern einen großen Spaß. Einziger Wehmutstropfen: Es war viel zu schnell zu Ende.“

(Jens Reimann, Leitung DRK Kita Wichtelhausen, Bad Oldesloe)